Logo: Leu-VerlagLeu-Verlag
Schmuckleiste

Tony Liotta

Independent Drummer und Percussionist seit mehr als 30 Jahren weltweit. Liotta startete seine Karriere in New York und New Orleans. Er arbeitete lange Zeit in Italien zur Zeit lebt er in Deutschland.  Zu seinen Lehrern gehörten Größen wie der Papst aller Drummer: Steve Gadd - aber auch Buddy Rich, Garry Brown und Will Kennedy. Sein Name steht für Qualität. Er gehört unbestritten zu den Musikern, die ihr Instrument mit Virtuosität beherrschen. Ob er nun Schlagzeug oder Percussion spielt, seine Handschrift ist immer deutlich erkennbar. Liottas vollendetes Handwerk für die Liebhaber des Schlagwerkes immer ein Genuss. Er konnte seine Fähigkeiten als Arrangeur und Komponist auf Konzerten und Touren in ganz Europa und USA beweisen. Die Namen der berühmten Musiker mit denen er auf der Bühne stand ist lang. Repräsentativ für alle hier nur einige Musiker wie Fredy Studer, Kenny Arranoff, Bernhard Purdie, Zoro, Mel Gaynor, Steve Smith, Pete York, Josè Cortijo, etc. Liotta spielte Auftritte mit Young Generation. Er tourte mit Gianna Nanini, Chaka Kahn und Angelo Branduardi. Liotta trommelt auf weit mehr als zweihundert CD`s als Freelancer mit Musikern von Weather- Report , Earth Wind and Fire, Allan Cook, David Lyme, Eddie Oliwa, Gregg Brown, Louis La Blanche, Steve Clark, Minor Rogalla, Carlo Cori um nur einige zu nennen. Er spielte zusammen mit der Legende Rocky Roberts. Unzählige Liveauftritte in den USA und Europa.


Zurück zur Übersicht

Bisher im Leu-Verlag erschienen

Autorenübersicht