Logo: Leu-VerlagLeu-Verlag
Schmuckleiste

Der Keyboardprofi


Von Pop bis Jazz mit Piano und elektronischen Tasteninstrumenten

Im Jahr 2008 erschien das Buch von Prof. Immanuel Brockhaus
Der Piano- und Keyboardprofi, Jazz-Pop-Fusion, Arbeits- und Lernbuch mit 2 CDs.
Für Schüler und Studenten im Bereich der Tasteninstrumente wurde dieses Werk zu
einem wichtigen Lehrbuch auf dem Weg zur Prüfung oder zum Profikeyboarder.
Nun liegt dieses Buch in einer überarbeiteten Auflage als Paperback vor und trägt den Titel: Der Keyboardprofi UT: Von Pop bis Jazz mit elektronischen Tasteninstrumenten
Es behandelt die wichtigsten Grundlagen, um sich als Pianistin, Pianist, Keyboarderin und Keyboarder in vielfältigen musikalischen Situationen professionell zu bewegen. Besonders berücksichtigt werden dabei die stiltypischen Spielweisen, auch auf den gerade so populären Instrumenten wie Rhodes, Clavinet oder Synthesizer. Mit den beiliegenden Play Alongs und lebendigen Hörbeispielen gibt es die Möglichkeit, jede Übung im Tempo zu vertiefen und zu festigen. Das zusätzliche Bonusmaterial eröffnet viele weitere Themenfelder rund um die Spielpraxis.

Arbeits- und Lernbuch mit enhanced CD 1: 57 Hörbeispiele, 25 Midi-Files, PDF-Notenteil. CD 2: 26 Play Alongs.

Dieses Buch ist ein Arbeits- und Lernbuch für Pianisten und angehende Keyboarder, die sich vom Amateur zum Profi entwickeln wollen. Es zeigt pianistische Grundlagen und vermittelt professionelles Know-How im Bereich der elektronischen Tasteninstrumente.

Auch Musiklehrern bietet dieses Buch eine Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum einen spannenden und abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten. Vieles, was ein Pianist und Tastenspieler braucht, um in einem anspruchsvollen Musikerleben bestehen zu können, wird hier vermittelt.

Oft genießen Keyboarder in den Augen anderer Musiker den Status von Halbgöttern. Sie sind technikbegabt und können kompetent mit Computern umgehen. Viel wird von ihnen erwartet, neben dem spontanen Transponieren oder Umarbeiten von Stücken wird ihnen nicht selten die Rolle des Arrangeurs, Produzenten oder Studiotechnikers zugewiesen.

Das Buch gibt Impulse zu den wichtigsten Themen.
Eine gute Technik macht vieles einfacher, ersetzt aber nicht Geschmack, Hörerfahrung und Einfühlungsvermögen. Musikalisches Grundwissen sollte vorhanden sein.
Im Idealfall entwickelt der Leser die Übungen und Beispiele selbstständig weiter und arbeitet mit den Play Alongs und Midi Files. In jedem Kapitel wird auf weiterführende Literatur hingewiesen.
Das Buch setzt weiterhin voraus, dass sich der Leser intensiv mit Musik beschäftigt. Das bedeutet das Hören aller Arten von Musik, das Spielen, Üben, Komponieren, Arrangieren, Besuchen von Konzerten und Sprechen über Musik.

224 Seiten, Paperback, A 4 mit 2 CDs
CD 1: 57 Hörbeispiele, 25 Midi-Files, PDF-Notenteil. CD 2: 26 Play Alongs

Die dazu passenden Spielstücke bietet die BAND BUCH Serie von Immanuel Brockhaus, auch miteinander kombinierbar:

Je 6 Stücke mit Partitur, Einzelstimmen, Leadsheets für C, Bb und Eb, Rhythm Section, Vokal Hooks, Background und Percussion sowie CD-Audio und MIDI Files.

978-3-89775-120-0 FUNK JAM 1

978-3-89775-121-7 HOUSE&DISCI JAM 2

978-3-89775-122-4 ACID JAM 3




ISBN 978-3-89775-160-6
EURO 39.80


Hörbeispiele

Please activate javascript to show the mp3 audio player.


>> Zurück zur Übersicht