Logo: Leu-VerlagLeu-Verlag
Schmuckleiste

Afro-Drums


Traditionelle westafrikanische Rhythmen, arrangiert und interpretiert für das moderne Schlagzeug

Das Interesse an traditionellen afrikanischen Rhythmen ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Bisher wurden jedoch erst wenige Versuche unternommen, diese Rhythmen systematisch für ein modernes Schlagzeug zu adaptieren, ganz im Gegensatz zu den traditionellen kubanischen, karibischen und brasilianischen Rhythmen, die längst zum Standardrepertoire jedes Schlagzeugers gehören.
In diesem Buch wird gezeigt, wie man traditionelle Rhythmen der Malinke für ein modernes Schlagzeug adaptiert. Neben der Djembe spielen die drei Basstrommeln Kenkeni, Sangban und Dundun eine entscheidene Rolle bei der Aufführung der traditionellen Musik, die ineinander verwobenen Rhythmen der Basstrommeln sind Hauptthema im Buch.
Die CD beinhaltet 17 eigens komponierte Musikstücke zum Mitspielen und eine Vielzahl von Hörbeispielen, sie ist eine große Hilfe zur sinn-vollen Anwendung der präsentierten Groove-Ideen und verdeutlicht das weite Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Auch wenn viele der Rhythmen schon recht alt sind, klingen sie doch keineswegs altmodisch, sondern sogar sehr modern und „hip˝. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass viele aktuelle Musikstile auch afrikanische Einflüsse haben.
Für jede(n) Schlagzeuger/in ist die Beschäftigung mit traditionellen afrikanischen Rhythmen lohnend. Die hier präsentierten Ideen erweitern das rhythmische Vorstellungsvermögen enorm. Auch wird die Koordination aller vier Gliedmaßen trainiert und bei der Übertragung der Djembephrasierungen auf das Schlagzeug kommt eine gute Portion Technik dazu (Singles, Doubles, Paradiddles, Flams, Rolls, u.s.w).
Die traditionellen Rhythmen Afrikas sind schon lange im Visier vieler Perkussionisten in aller Welt. Es ist an der Zeit, dass auch die Schlagzeuger das enorme Potential der afrikanischen Rhythmen entdecken.


84 Seiten, mit CD


ISBN 978-3-89775-090-6
EURO 24.90

>> Zurück zur Übersicht